Wie ein dynamischer Stromtarif beim Sparen hilft

Durch den Anstieg des Stroms aus erneuerbaren Energiequellen schwankt die Verf√ľgbarkeit und damit auch der Preis der Energie je nach Uhr- und Tageszeit. Durch dynamische Stromtarife kann man diese Preisunterschiede f√ľr sich nutzen und gleichzeitig etwas Gutes f√ľr die Umwelt tun. Wie genau das funktioniert, erkl√§ren wir in diesem Artikel.

Inhalt

Was ist ein dynamischer Stromtarif

Neben klassischen Stromtarifen f√ľr Autos und Haushalte gibt es inzwischen auch dynamische Stromtarife. Bei so einem Stromtarif nach Tageszeit profitierst du von den t√§glichen Preisschwankungen am Strommarkt. Solche Tarife werden auch ‚Äětime of use‚Äú-Tarife genannt. W√∂rtlich √ľbersetzt hei√üt dies ‚ÄěZeitpunkt des Verbrauchs‚Äú. Das bedeutet, dass der Kunde genau den Preis der Stunde bezahlt, in der er ihn bezieht.

Dieses Prinzip macht sich ein dynamischer Stromtarif zu nutze. Dem Kunden wird erm√∂glicht, die Strompreisunterschiede zu nutzen. Er kann also entscheiden, vornehmend dann Strom zu verbrauchen, wenn er sehr g√ľnstig ist. Wenn du mit einem rabot.charge Tarif beispielsweise dein Elektroauto zuhause zum Laden anschlie√üt, dann wird es nicht unmittelbar aufgeladen, sondern erst dann, wenn ein m√∂glichst g√ľnstiger Zeitpunkt in Bezug auf den Strompreis erreicht wurde.¬†

 

Täglich schwankende Strompreise im 15-Minuten-Takt

Variabler dynamischer Stromtarif Deutschland Strompreisschwankungen
Börsenstrompreise in Deutschland (15-Minuten-Preis bei Intraday-Auktion), Quelle: Energy-Charts.info

Damit nutzt der dynamische Stromtarif Preisschwankungen am Markt aus und entlastet gleichzeitig das Stromnetz. Denn durch das Stromnetz kann nur eine gewisse Menge an Strom geleitet werden. Wenn diese Kapazit√§t √ľberschritten wird, droht eine √úberlastung.¬†

Da die Produktionsmenge erneuerbarer Energien oftmals von schwankenden Faktoren abhängt (beispielsweise Wind oder Sonne), schwankt auch die Menge des Stroms, der in das Netz eingespeist wird. Nach dem Grundprinzip von Angebot und Nachfrage ergeben sich u.a. daraus die schwankenden Strompreise.

Vorteile gegen√ľber regul√§ren Tarifen

Dynamischer Stromtarif Regulärer Stromtarif
+ nutzt aktuelle Strompreisschwankungen, um g√ľnstigsten Preis zu finden

+ hilft bei Entlastung des Stromnetzes, sowie Ausbau erneuerbarer Energien
– keine zeitvariable Preisoptimierung, da Ankauf lange im Voraus

Рoftmals längere Vertragslaufzeiten

Reguläre Anbieter

Bei klassischen Tarifen wird der Strom von den Energieanbietern meist im Voraus beschafft und damit ein Festpreis gesichert, der mit Aufschl√§gen an die Verbraucher weitergegeben wird. Diesen Preis m√ľssen sowohl der Anbieter als auch der Verbraucher selbst dann zahlen, wenn die kurzfristigen Preise an der Stromb√∂rse zum Zeitpunkt des Verbrauchs deutlich g√ľnstiger geworden sind.

Damit ist diese konventionelle Art der Beschaffung vergleichsweise ‚Äěstarr‚Äú und bietet nur wenig Optimierungspotenzial was den Strompreis anbelangt.

Bei dieser Art von Strombeschaffung ist es f√ľr den Anbieter nat√ľrlich besonders wichtig, den voraussichtlichen Verbrauch seiner Kunden bereits lange im Voraus zuverl√§ssig einsch√§tzen zu k√∂nnen. Dies w√§re bei monatlich k√ľndbaren Tarifen sehr schwer zu prognostizieren. Daher haben viele konventionelle Stromanbieter in der Regel Vertragslaufzeiten von 12-24 Monaten.

Der Verbraucher hat zudem keinerlei Anreize, √ľber sein Verbrauchsverhalten den Strompreis zu beeinflussen – etwa indem Strom vermehrt dann abgenommen wird, wenn vergleichsweise viel¬†Strom z.B. aus Wind oder Solaranlagen im Netz verf√ľgbar ist.

 

Anbieter dynamischer Stromtarife

Die Anbieter von variablen Stromtarifen nutzen dynamische Strompreise an der B√∂rse zu ihrem Vorteil. Sie kaufen den Strom fr√ľhestens einen Tag vorher an, wenn sich das Wetter, Verbrauchsverhalten und weitere Faktoren m√∂glichst pr√§zise einsch√§tzen lassen. Normalerweise wird bei dynamischen Stromtarifen st√ľndlich optimiert. Wir von rabot.charge haben zus√§tzlich sogar eine M√∂glichkeit gefunden, den Strom viertelst√ľndlich anzukaufen und somit noch g√ľnstigere Preise zu erzielen. Dadurch sind negative Strompreise deutlich h√§ufiger m√∂glich als bei 60-min√ľtiger Optimierung.

Gut zu wissen

Negative Strompreise bedeuten, dass du Geld bekommst statt es auszugeben. Sie entstehen meist, wenn das Angebot an Strom die Nachfrage √ľbersteigt. Dies kann beispielsweise nachts der Fall sein, wenn die meisten Verbraucher schlafen und somit kaum Strom verbrauchen. Auf den Strompreis m√ľssen allerdings noch Umlagen, Abgaben und Steuern gerechnet werden.

In der folgenden Grafik erkennst du, wie viel h√§ufiger solche negativen Strompreise bei 15-Minuten-Vertr√§gen (durchgezogene gr√ľne Linie) im Vergleich zu 60-Minuten-Vertr√§gen (gestrichelte Linie) sind. Gerade als Elektroautobesitzer bieten dynamische Stromtarife ein enormes Sparpotenzial. Denn mit unseren rabot.charge-Tarifen kann das Auto genau zu den Zeiten geladen werden, wenn solche negativen Strompreise am wahrscheinlichsten sind – und das vollautomatisch.

Häufigkeit negativer Strompreise

Dynamische Stromtarife Häufigkeit negativer Preise
Datenbasis: Handelsgeschäfte EPEX 2020

Neben den preislichen Vorteilen ist ein dynamischer Stromtarif auch wichtiger Teil der Energiewende. Der Anteil Stromproduktion aus erneuerbaren Energiequellen ist seit 1990 von 3,8% auf ganze 46% im Jahr 2022 angestiegen (Stand 24.08.2022, Quelle: energy-charts.info).

Die Produktion erneuerbarer Energien ist volatil, da sie oftmals von √§u√üeren Faktoren abh√§ngig ist. So schwankt beispielsweise der erzeugte Strom von Windr√§dern und PV-Anlagen je nach Verf√ľgbarkeit von Wind und Sonnenstunden.

Umso mehr Strom also aus erneuerbaren Energiequellen eingespeist wird, desto st√§rker schwankt die Strommenge im Netz. Diese starken Schwankungen drohen – wie zu Beginn bereits erw√§hnt – das Netz zu √ľberlasten. Da der Anteil erneuerbarer Energien in Zukunft noch weiter ausgebaut werden soll, braucht es Auswege, um eine √úberlastung zu verhindern. Genau hier setzen dynamische Stromtarife an und bieten einen Teil der L√∂sung. Denn der Strom ist schlie√ülich genau dann g√ľnstig, wenn es zu Lastspitzen kommt. Somit wird das Netz entlastet und gleichzeitig spart der Verbraucher Geld.

Gibt es bestimmte Voraussetzungen?

Grundsätzlich gibt es keine Voraussetzungen, um von den Vorteilen dynamischer Strompreise profitieren zu können. Jeder kann so einen zeitvariablen Tarif abschließen. Mit dem richtigen Equipment lässt sich sogar noch mehr sparen.

Smart Meter

Ein Smart Meter (auch: Intelligentes Messsystem) sendet den Verbrauch automatisch an den Stromanbieter. So wei√ü der Anbieter genau, wann besonders viel Strom verbraucht wird und kann somit den Stromeinkauf genau auf deine Bed√ľrfnisse anpassen. Mehr √ľber die Vorteile intelligenter Messsysteme erf√§hrst du in unserem Smart Meter Guide.

Wallbox

Durch eine Wallbox k√∂nnen Elektroautobesitzer ihr Auto besonders schnell laden. W√§hrend der Ladevorgang an einer Haushaltssteckdose 6 bis 24 Stunden dauert, ben√∂tigt eine Wallbox nur 2 bis 6 Stunden. Wenn der Strom also besonders g√ľnstig ist, kann durch eine Wallbox ein deutlich h√∂herer Ladestand erreicht werden und das niedrige Preisniveau besonders effektiv genutzt werden. Zudem sch√ľtzt eine Wallbox vor √úberspannungssch√§den der Haushaltsger√§te. Mehr Informationen √ľber die Vorteile, Anmeldung und Installation findest du in unserem Wallbox Leitfaden

F√ľr wen sind dynamische Stromtarife geeignet?

Vorab: Eine M√∂glichkeit zum Sparen bietet ein variabler Stromtarif in Deutschland jedem Verbraucher. Dadurch, dass in Deutschland vergleichsweise selten „time of use“-Tarife angeboten werden, k√∂nnen Pioniere in diesem Bereich besonders viel sparen. Es gibt zudem bestimmte Verbraucher, die deutlich st√§rker von den M√∂glichkeiten dynamischer Stromtarife profitieren als andere.¬†

Dazu geh√∂ren diejenigen, die vor allem zu den Tageszeiten einen hohen Energieverbrauch haben, in denen der Strom besonders g√ľnstig ist. Also beispielsweise nachts oder am fr√ľhen Nachmittag. Hierzu z√§hlen insbesondere Elektroautofahrer.¬†

041-indicator

Bei rabot.charge kombinieren wir die dynamische Strombeschaffung mit k√ľnstlicher Intelligenz. Der Ladevorgang des E-Autos kann z. B. √ľber Nacht optimiert werden, indem das Auto immer nur dann geladen wird, wenn der Strom besonders g√ľnstig ist. Dabei werden die Preise alle 15 Minuten gepr√ľft und stets auf den besten Zeitpunkt gewartet.

Wie viel kann ich durch einen variablen Stromtarif sparen?

Klingt in der Theorie zu gut um wahr zu sein? Dann stell es gerne selbst auf den Pr√ľfstand und teste in unserer Tarifauswahl, wie viel¬†du¬†durch einen dynamischen Stromtarif bei rabot.charge sparen kannst.¬†

Zeit f√ľr einen Wechsel?

Informiere dich jetzt unverbindlich per E-Mail √ľber die Vorteile mit rabot.charge und dein Einsparpotenzial.

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

Zeit f√ľr einen Wechsel!

Wenn du eine Strompreiserh√∂hung erhalten hast, kannst du von deinem Sonderk√ľndigungsrecht Gebrauch machen und den Vertrag mit deinem Versorger vor Ablauf der regul√§ren Laufzeit beenden.
Falls du dich f√ľr unseren Tarif entscheidest, √ľbernehmen wir f√ľr dich den Wechsel und k√ľndigen deinen bisherigen Versorger.
Informiere dich jetzt unverbindlich und kostenfrei per E-Mail √ľber unseren Stromtarif und dein Einsparpotenzial.

Zeit f√ľr einen Wechsel?

Informiere dich unverbindlich und kostenfrei per E-Mail √ľber unseren Stromtarif und dein Einsparpotenzial.
Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

Zeit f√ľr einen Wechsel?

Informiere dich jetzt unverbindlich und kostenfrei. Wir schicken dir per E-Mail weitere Informationen √ľber unseren Stromtarif inkl. 100% Strompreisbremse und zeigen dir, wie viel du mit rabot.charge sparen kannst.

Unsere Preisbremse

Wir bieten dir in Kombination mit unserem Tarif eine 100% Preisbremse an, die nach Vertragsabschluss √ľber einen Zeitraum von 12 Monaten gilt.
F√ľr die verbleibenden 20% deines Vorjahresverbrauchs, die von der Stompreisbremse der Bundesregierung nicht gedeckelt sind, sprechen wir eine Preisgarantie aus – ebenfalls in H√∂he von max. 40 Cent/kWh.
Falls du dich f√ľr unseren Tarif mit 100% Strompreisbremse entscheidest, √ľbernehmen wir f√ľr dich den Wechsel und k√ľndigen deinen bisherigen Versorger.

Zeit f√ľr einen Wechsel!

Wenn du eine Strompreiserh√∂hung erhalten hast, kannst du von deinem Sonderk√ľndigungsrecht Gebrauch machen und den Vertrag mit deinem Versorger vor Ablauf der regul√§ren Laufzeit beenden.
Falls du dich f√ľr unseren Tarif entscheidest, √ľbernehmen wir f√ľr dich den Wechsel und k√ľndigen deinen bisherigen Versorger.
Informiere dich jetzt unverbindlich und kostenfrei per E-Mail √ľber unseren Stromtarif und dein Einsparpotenzial.

Zeit f√ľr einen Wechsel?

Informiere dich unverbindlich und kostenfrei per E-Mail √ľber unseren Stromtarif und dein Einsparpotenzial.
Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

Ja!

Wir k√∂nnen auch deinen gesamten Haushalt optimieren. Gib daf√ľr in unserem Preisrechner neben deinem Elektroauto die Anzahl von Personen an, die in deinem Haushalt leben. Wir erstellen dir dann ein passendes Angebot.
Du hast dazu Fragen?

Wir sind von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 18.00 Uhr erreichbar.

Ja!

Mit einem normalen Z√§hler rechnen wir deinen Verbrauch zum durchschnittlichen Einkaufspreis pro Monat ab. Daf√ľr tr√§gst du deinen Z√§hlerstand jeweils zu Monatsbeginn in unserer App ein. Ein Upgrade zur smarten Option von rabot.charge ist jederzeit m√∂glich.
Du hast dazu Fragen?

Wir sind von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 18.00 Uhr erreichbar.

Hast Du Fragen?

Unser Team hilft dir gerne weiter. √úbermittle uns dazu deine Nachricht √ľber das untenstehende Feld und wir werden uns schnellstm√∂glich per E-Mail zur√ľckmelden.