Hinter den
Kulissen

Gehen Sie mit uns in Richtung Zukunft

Das ist rabot.charge

Mit Überzeugung in Richtung Energiewende

Wir sind ein junges Unternehmen mit motivierten Mitarbeitern und arbeiten jeden Tag aus Überzeugung daran, jedem die Möglichkeit zu schaffen, einen Beitrag zur Energiewende zu leisten. Durch einen Mix aus Experten auf den Gebieten IT und Machine Learning, Energiemarkt und Intradayhandel sowie Vermarktung und Projektmanagement haben wir eine zukunftsweisende Technologie geschaffen, die ein intelligentes Lademanagement für jedermann möglich macht. 

Gemeinsam in Richtung Zukunft

Die Energiewende schaffen wir nur zusammen, wir von rabot.charge helfen Ihnen, ganz einfach Ihren persönlichen Beitrag zu leisten

wer steckt hinter rabot.charge

Das Gründerteam

Maximilian Both
Gründer und Geschäftsführer

Maximilian Both ist Gründer und Geschäftsführer der RABOT ENERGY und verfügt über umfangreiches Marktwissen an den deutschen und österreichischen Strommärkten.

Maximilian Both hat an der TU Wien Technische Physik studiert. In dieser Zeit entstand sein Interesse für die Energiewirtschaft. Nachdem er sein Studium 2010 mit Auszeichnung beendete, war er im Portfoliomanagement der KoM-SOLUTION in Berlin tätig, wo er im Rahmen des Marktprämienmodells für die Vermarktung von Grünstrom an den deutschen und österreichischen Börsen verantwortlich war. In Zuge dessen beschäftigte er sich mit der Prognoseoptimierung von erneuerbaren Energien und entwickelte voll automatisierte Handelsstrategien für den deutschen Intradaymarkt, mit dem Ziel, das finanzielle Ergebnis zu optimieren.

Jan Rabe
Gründer und Geschäftsführer

Jan Rabe ist Gründer und Geschäftsführer der RABOT ENERGY und verfügt über umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Energy, Finance und Trading.

Nach seinem Physikstudium widmete sich Jan Rabe für kurze Zeit dem Bereich Finance und evaluierte hierbei für einen Fondsanbieter den europäischen Markt. Im Anschluss arbeitete er im Energiehandel eines internationalen Energieunternehmens in der Schweiz mit dem Schwerpunkt der finanziellen Kraftwerksoptimierung. Um sein Fachwissen zu erweitern, ging er für ein Jahr an Spaniens älteste Business School (EOI) nach Madrid. Dort schloss er den internationalen Master im Bereich nachhaltige Entwicklung mit Auszeichnung ab. Vor seiner Tätigkeit bei RABOT ENERGY und Gründung von Wechselpilot.com war Jan Rabe für die KoM-Solution im Portfoliomanagement, Handel und in der Beratung aktiv.

Warum wir rabot.charge gegründet haben

Optimale Nutzung von Flexibilitäten

Die Anzahl der Prosumer innerhalb der Gesellschaft wächst stetig. Der Begriff bezeichnet Haushalte, die über flexible Stromproduktions- oder steuerbare Verbrauchseinheiten verfügen, z.B. PV-Anlagen oder Wärmepumpen. Bereits jetzt gibt es über eine Million Haushalte, die als Prosumer bezeichnet werden können. Zukünftig wird eine große Anzahl von zusätzlichen Haushalten Investments in Batteriespeicher oder Elektroautos tätigen. 

Damit diese Haushalte zukünftig zur Umsetzung der Energiewende beitragen können und gleichzeitig Erlöse aus der Vermarktung ihrer Flexibilitäten erzielen können, müssen sie diese flexiblen Assets ergebnisoptimal bewirtschaften können. Die Lösung von RABOT ENERGY bietet große Vorteile durch den extrem großen Automatisierungsgrad innerhalb aller Teilprozesse: Prognose-, Vermarktungs-, Beschaffungs- und Eigenverbrauchsoptimierung.

 

Hinter den Kulissen